Medizinisches Fitness

Medizinische Fitness ist geeignet für Einzelpersonen, Sportvereine und Unternehmen. Die Medizinische Fitness ist gesundheitlich begründet, also zur Vorbeugung, Stabilisierung und Wiederherstellung der Gesundheit des Trainierenden. Sie ist als präventives, aktives Bewegungsprogramm mit medizinisch-therapeutischer Betreuung zu verstehen.

Menschen, die Probleme mit dem Muskel-Skelett-System haben, die Beschwerden vorbeugen oder ihre körperliche Leistungsfähigkeit verbessern wollen, sind beim ESP Centrum am richtigen Ort. Nach einer ersten medizinischen Fitness-Anamnese wird ein maßgeschneidertes Trainingsprogramm für Sie zusammengestellt.

In der medizinischen Fitness können Sie in Gruppen oder Einzeln arbeiten. Es besteht die Möglichkeit unter Anleitung eines medizinischen Fitness-Trainers (Personal Training) zu trainieren.

Viele spezielle Programme werden in der medizinischen Fitness angeboten:

Knietraining
Wirbelsäulentraining
Schultertraining
COPD Trainingsprogramm
Diabetes Trainingsprogramm
Herz-Rehabilitations-Trainingsprogramm
Claudicatio Trainingsprogramm
Stabilität und Balance-Training
Bootcamp
Seniorentraining

Die medizinische Fitness-Trainer im ESP Centrum sind Toine Peters, Ivo Reintjes und Quincy Geerards.

  • Toine Peters

  • Ivo Reintjes

  • Quincy Geerards