Dry needling

IMG_3584

Dry Needling ist eine neue Behandlungsmethode in der Physiotherapie. Die Behandlung konzentriert sich auf die Triggerpunkte in den Muskeln. Ein Triggerpunkt ist ein „Knoten“ im Muskel, der Schmerzen verursachen kann. Darüber hinaus können Triggerpunkte auf eine Begrenzung der Bewegung in den Gelenken, Verringerung der Kraft, und neurologischen Symptomen führen.

Die physiotherapeutische Behandlung ist ausgerichtet auf die Beseitigung der Triggerpunkte. Durch gezieltes punktieren des Muskels mit einer Nadel werden diese

Punkte entspannt. Dies führt zu einer Reduktion der Symptome und einer Verbesserung Ihres Wohlbefindens im täglichen Leben.

Dieses Verfahren unterliegt einer normalen physikalischen Therapie und umfasst keine zusätzlichen Kosten.

Der Physiotherapeut im ESP Centrum, der sich in Dry needling spezialisiert hat ist Henk Schaap.

  • Henk Schaap