Haptonomie

haptonomie

Haptonomie wird in den Niederlanden immer beliebter.  Was Haptonomie wirklich bedeutet, ist schwer zu beschreiben. Es wird genauso wie in der Physiotherapie behandelt, während der haptonomischen Behandlung geht es vor allem um berühren und fühlen.

„Wenn Sie Gefühle speichern, werden sie stecken bleiben. Und das wird immer weh tun ‚

Haptonomie greift genau dort, wo das Problem ist; wo die Gefühle stecken bleiben. Indem Sie sich Ihrer Gefühle immer mehr bewusst werden und die Gefühle erleben können, bekommen Sie ein besseres Verständnis für sich selbst und Ihre Beschwerden. Gerade weil die Symptome sich verringern erhöht es die Lebensqualität.

Warum Haptonomie?

Der Zweck der Haptonomie ist, dass Sie möglichst optimal in ihrer Umgebung funktionieren.  Der Haptonomist versucht Sie zu begleiten und sucht zusammen mit Ihnen nach Möglichkeiten, um Ihre Selbstheilungskräfte zu verbessern. So können Sie wieder die Kontrolle über Ihre Symptome oder Probleme bekommen.

Der Haptonomie Spezialist im ESP Centrum ist Erwin Jansen.

  • Erwin Jansen