Herzrehabilitation

IMG_3582

In den Niederlanden ist die Zahl der Menschen mit Herzerkrankungen in den letzten Jahren stark angestiegen; Herzrhythmusstörungen, Myokardinfarkt, Angina pectoris und Herzmuskelabbau sind die häufigsten Beschwerden. Manchmal ist eine Herzoperation notwendig, um die Symptome unter Kontrolle zu bekommen.

Für Menschen die an einer Herzerkrankung leiden, ist es wichtig, einen aktiveren Lebensstil zu entwickeln. Einer der Wege dies zu tun ist,  dem Herz-Rehabilitationstrainingsprogramm im ESP Centrum zu folgen. Das Herz-Rehabilitationstrainingsprogramm ermöglicht es Ihnen, Ihren Alltag wieder aufzunehmen, und innerhalb der eigenen Grenzen und Möglichkeiten fortzufahren. Sie werden lernen auf Ihren Körper zu hören und mit ihm umzugehen, damit wieder optimales Vertrauen entsteht.

Das Herz-Rehabilitationstrainingsprogramm

Das Herz-Rehabilitations-Trainingsprogramm beginnt mit einer Eingangsuntersuchung. Während dieser Eingangsuntersuchung werden Ihre Wünsche und Möglichkeiten zusammengefasst. Unsere Physiotherapeuten begleiten Sie durch jedes Training während dieses Programmes.

Die Spezialisten im Bereich der kardiologischen Rehabilitation im ESP Centrum  sind Toine Peters und Erwin Jansen.

  • Toine Peters

  • Erwin Jansen